Warum ecophoto?

In unserer schnelllebigen und inzwischen von negativen Umwelteinflüssen gezeichneten Welt wird es immer wichtiger inne zu halten, den Moment zu bewahren und sich nachhaltig für unsere Zukunft einzusetzen.

Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Fotografie sind mir sehr wichtig, warum also diese Elemente nicht in einem Blog vereinen?

Bei meiner Arbeit im Bereich der Porträtfotografie habe ich immer wieder gemerkt, wie wichtig es ist natürliche und stimmige Fotos zu machen, die der portraitierten Person und ihrem Charakter entsprechen.

Wir sind überall umgeben von künstlichen Produkten und Welten – wenn es um uns geht, ist Wahrhaftigkeit den Menschen inzwischen immer wichtiger. Wir wollen nicht mehr synthetische Nahrung essen und uns nicht ständig in virtuellen Welten amüsieren.  Mehr Natürlichkeit in unserem Leben schafft auch mehr Zufriedenheit und inneres Gleichgewicht.

Mit ecophoto verbinde ich die Fotografie und eine neue natürliche Art zu leben miteinander.  Ich werde über Fotografie-spezifische Themen schreiben und wie man umweltverantwortlich fotografieren kann. Ebenso wird es um Umwelt, Soziales, Kulturelles, Lifestyle und alles gehen, was mehr Authentizität in unserer Welt schafft.

Sapere aude! – Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.