Blog-Coaching

von Julia am 12. Mai 2011

Heute geht es mal nicht um die Fotografie oder Nachhaltigkeit, sondern um eine tolle Möglichkeit, die ich auf selbstaendig-im-netz.de entdeckt habe und die ich gerne nutzen möchte.

Peer Wandiger gibt auf seiner Seite fünf Blogbetreibern die Chance an einem Blog-Coaching teilzunehmen.  Dabei bekommen die Blogbetreiber die Gelegenheit 10 Wochen lang ihr Blog “auf Herz und Niere” überprüfen zu lassen um es letztlich attraktiver und effzienter zu gestalten. – Ich finde das ist eine tolle Chance, die ich gerne nutzen möchte.

Warum gerade ich diese Chance bekommen sollte?

Mein Blog liegt mir sehr am Herzen und ich würde gerne erfahren, wie ich es weiter optimieren kann, um so mehr Menschen für mein Projekt der nachhaltigen Fotografie begeistern zu können. – Ich denke es gibt immer Möglichkeiten sich zu verbessern, doch oft sieht man selber den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und dann bedarf es einen äußeren Blickes um die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen. Ich würde sehr gerne diese Herausforderung annehmen um mich auch gezielt mit meinem Blog auseinandersetzen zu können, was im Trubel der vielen alltäglichen Verpflichtungen zu kurz kommt. Aber für diese Chance würde ich mir Zeit nehmen um aus meinem Blog das Beste heraus zu holen.

Schließlich ist die Fotografie das was ich liebe und die Nachhaltigkeit ist unsere Zukunft. Ich möchte das einfach mit vielen Leuten teilen und sie dabei gezielt und interessant informieren. Daher würde ich mich riesig über diese Chance freuen.

Geschrieben von Julia T. Scho.

Ich bin Kunstfotografin aus Leidenschaft. Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Kreativität sind meine Werkzeuge.

Ähnliche Beiträge:

  1. Blogtimes geht auf Blogsuche Die Seite Blogtimes sucht wieder nach deutschsprachigen Fotoblogs, da bin...

Hinterlasse deinen Kommentar

Benötigt.

Benötigt. Wird nicht veröfentlicht.

Wenn du eine hast.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.