Der Tag der Liebenden

von Julia am 14. Februar 2011

Es gibt dich

Dein Ort ist
wo Augen dich ansehn
Wo sich die Augen treffen
entstehst du

Von einem Ruf gehalten,
immer die gleiche Stimme,
es scheint nur eine zu geben
mit der alle rufen

Du fielest,
aber du fällst nicht
Augen fangen dich auf

Es gibt dich
weil Augen dich wollen,
dich ansehn und sagen
daß es dich gibt

Liebende in Paris

Liebende in Paris

Dieses Gedicht von der Schriftstellerin/Lyrikerin Hilde Domin ist zwar kein typisches Liebesgedicht, aber ich finde es gerade für einen Fotografenblog sehr passend.

Das Foto zum Valentinstag hat mir freundlicherweise Marcel S. Pawlowski zur Verfügung gestellt.

Ich wünsche euch allen einen sehr schönen Valentinstag und vor allem schöne Momente mit euren Lieben!

Geschrieben von Julia T. Scho.

Ich bin Kunstfotografin aus Leidenschaft. Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Kreativität sind meine Werkzeuge.

Ähnliche Beiträge:

  1. Frohe Ostern Ich wünsche euch allen ein sehr schönes und sonniges Osterfest!...

Hinterlasse deinen Kommentar

Benötigt.

Benötigt. Wird nicht veröfentlicht.

Wenn du eine hast.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.